Diabetesberatung

Die Erhaltung Ihrer Lebensqualität und die Verhütung krankheitsbedingter Spätfolgen liegen uns am Herzen. Zusammen mit Ihrem Hausarzt oder Ihrer Hausärztin bemühen wir uns um eine umfassende Diabetestherapie.

Hauptthemen

 

Es gibt viele Themen, die mit der Diabetesfachberaterin bei Diabetes besprochen werden können, unter anderem:

  • Grundwissen über Diabetes und die Behandlungsmöglichkeiten
  • Selbstkontrollen (Blutzucker, Urin) durchführen und interpretieren
  • Insulininjektion: Technik und Anwendung
  • Insulin und Tabletten: Wirkung, Nebenwirkungen und Risiken
  • Hypoglykämie, Hyperglykämie und Ketoazidose
  • Verhaltensregeln für das tägliche Leben (Arbeit, Freizeit, Reisen, Sport, Auto fahren)
  • Spätfolgen und wie sie möglichst verhindert werden können
  • die richtige Fusspflege
  • Unterstützung in Krisensituationen und schwierigen Phasen der Krankheitsbewältigung

Die Grundversicherung der Krankenkassen übernimmt die Diabetes-und Ernährungsberatung, wenn sie ärztlich verordnet ist und durch diplomierte Fachpersonen ausgeführt wird.

Diabetesfachberaterin

Marlis Kaufmann 
Pflegefachfrau HF, Diabetesfachpflege CAS
 

Beratung nach Vereinbarung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn Sie eine Beratung in Anspruch nehmen möchten.

Tel: 061 261 03 87

info@STOP-SPAM.diabetesbasel.ch

Download Verordnungsformulare